Almost three months..:-)

29Sept2012

Hey guys! beim Letzten mal als ich hier etwas reingeschrieben hab, hieß es 'schon fast 2 Wochen' und jetzt bin ich schon fast beim 3 Monat angelangt.. 

In den letzten Wochen/Monaten hat sich hier einiges getan, natürlich, das alte Au Pair ist schon lange weg und ich bin quasi auf mich allein gestellt.

Anfangs war das alles bisschen schwieriger, da die Kinder natürlich ihre Grenzen testen, wie weit sie gehen können und was ich alles mit mir machen lass, und natürlich hat Leons Krankheit mir den Start auch ein wenig verschwert. Da er Authist ist, kann er manchmal ziemlich kompliziert sein, und kriegt öfters mal einen "Agressionsanfall", nachdem ein paar Dinge durch die Gegend geworfen wurden, Türen geknallt wurden und lauter böser Wörter gefallen sind, realisiert er erst, was er überhaupt getan hat, und es wird sich entschuldigt.. Natürlich kann er da nichts für, aber auch mich hat das manchmal an meine Grenzen kommen lassen. Manchmal will man einfach nur alles stehen und liegen lassen und nach Hause in die alte Umgebung und seiner Familie.. Aber da heißt es dann, Augen zu und durch :-) Denn die schönen Momente überwiegen dennoch ohne Frage!

Ich fühl mich hier in der Familie pudelwohl und mit allen verstehe ich mich super. Meine Hostmom ist mehr als nur meine "Arbeitgeberin", sie ist eher eine richtig gute Freundin geworden, wir reden über so ca allem - genau wie ich und die 14 jährige Tochter :-)

Lauter Leute hab ich hier auch schon getroffen mit denen ich ab und zu was Unternehmen. Es ist natürlich bisschen schweirig da ich noch keine 18 bin und in keine Clubs reinkomme.. Aber dann wird dann eben mal 'ne Hausparty geschmissen :-)

Naja, wie das Leben hier so abgeht, hab ich auch sehr schnell erfahren, als Mika (der jüngstge) mit einem Loch im Kopf vor mir stand, und ich den Rettungsdienst rufen musste.. Mein Hostdad guckte mich nur an und lachte: " Welcome to the adventure Sabrina" .. :-D haha, geht hier also alles drunter und drüben!

 

Aber im allgemeinen geht es mir hier richtig gut, und bin froh in so eine tolle Familie gekommen zu sein :-)

Liebe Grüße nach Deutschland! <3 

Koffer packen!

27Juli2012

Schon fast zwei Wochen um.. holla :-)

und ich glaub ich hab mich verliebt! und zwar in dieses Land.. Es ist im Gegensatz zu Deutschland alles etwas 'altmodischer' und sehr weitläufig, aber einfach umwerfend!  und heute Abend geht es ans Koffer packen, denn die Kinder gehen eine Woche mit Nana Campen, und iiiich geh mit den Eltern und meiner vorgängerin eine Woche in Urlaub - in die Highlands!

Schön 'ne runde Wandern, aber was sollt's - Wenn die Highlands wirklich so schön sind wie es erzählt wird, nehme ich das Wandern locker und sehr gerne in kauf!

Also Guys, wir sehen uns in einer Woche :-) xxx

Hey guys!

18Juli2012

Seit 3 tagen bin ich nun schon hier und langsam fühl ich mich schon als teil der Familie :-) es ist alles noch sehr ungewohnt und ein bisschen fremd und natürlich vermiss ich meine Familie in Deutschland aber ich denke wenn ich mich erstmal daran gewöhnt habe soweit von zuhause weg zu sein, wird das mit dem Heimweh auch nicht mehr so schlimm sein, hoffe ich zumindest :D:) Die sind hier wirklich alle sehr lieb und gerade die Jungs sind immer am kuscheln mit mir :) abends wenn die Jungs zu Bett sind spiel ich meistens mit den Eltern und der 14 jährigen Tochter chiara ein paar spiele und unterhalten uns noch ein wenig. Das Wetter ist hier wie bekannt sehr regnerisch, also halte ich mich mit den kiddies hauptsächlich im Haus auf.. bis auf gestern da schien die Sonne und wir haben erst draußen gefrühstückt und sind zum lunch mit dem Fahrrad picknicken gewesen :) Außerdem denke ich werde ich mir hier noch einen zweit job zulegen, da der jüngste diesen "Sommer" auch zur Schule kommt und alle immer erst um 3 Schulschluss hier haben :) und eventuell wag ich es hier meinen Führerschein zu machen :D aber mal gucken, bin ja gerade mal den dritten Tag hier :) Hoffe euch in Deutschland geht es gut und das Wetter ist nicht allzu gut :):D nice greets xx

!! :-*

12Juni2012

hinten Leon (9) vorne Mika (4), nicht auf dem bild Chiara (14) .. Darf ich vorstellen? Meine 'Ersatzgeschwister' für das kommende Jahr :-)